Erstellen und verwalten Sie Ihre eigene Speisekarte

Über das Modul „Speisekarte“ lassen sich auf einfache Art und Weise komplette Tages- und Wochenspeisepläne erstellen. Sie können dazu täglich wechselnde Menüs eingeben, wiederkehrende Speisefolgen speichern oder auch Speisen eintragen, die täglich zur Auswahl stehen sollen. Soll ein bestimmtes Tagesmenü zu einem späteren Zeitpunkt in unveränderter Art und Weise wiederholt angeboten werden, können Sie es auch in eine bestimmte Kalenderwoche hineinkopieren, so dass die Eingaben nicht erneut erfasst werden müssen.

Wichtig:

Sie legen das Modul „Speiseplan“ nur einmal an und befüllen dieses anschließend für alle Wochen. Ziehen Sie dazu das Modul per Drag and Drop an die gewünschte Position. Ausgegeben/Angezeigt wird im Modul dabei stets nur der aktuelle Tag! Über die "Bearbeiten"-Funktion können Sie Ihre Einträge steuern und einsehen.

Erfassen von Speisen / Speiseplänen


Öffnen Sie das Modul „Speisekarte“ durch Doppelklick oder Klick mit rechter Maustaste + Bearbeiten.

Als erstes wählen Sie über die drei Dropdown-Menüs
  • die gewünschte Kalenderwoche, in der die Speise/das Menü angeboten werden soll.
  • den gewünschten Wochentag
  • ggfs. eine Wiederholung zu einem späteren Zeitpunkt (siehe hierzu auch „Kopieren von Speisen und Speisefolgen“).
Die Kalenderwochen mit den entsprechenden Daten werden automatisch über einen integrierten Kalender angezeigt und sind nach Kalenderwochen (KW) sortiert. Mit Klick auf den kleinen Pfeil öffnet sich das Dropdown und Sie wählen die gewünschte KW aus.

Mit Klick auf „+ Speise hinzufügen“ legen Sie nun die entsprechende Speise an. Diesen Vorgang wiederholen Sie, wenn eine Speisefolge (Menüauswahl) angelegt werden soll.

Sie können für jede Speise ein Bild hinzufügen, eine Überschrift wählen, die Speise kurz beschreiben, den Preis festlegen und Infos zu Zusatzstoffen bzw. weiteres Kleingedrucktes hinzufügen.
Mit Klick auf den Papierkorb (roter Button) lassen sich einzelne Speisen wieder löschen.
 

Wichtig: Bitte bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Klick auf „Speichern“.

Anlegen täglicher Gerichte

Wenn Sie Speisen anlegen möchten, die täglich auf der Speisekarte erscheinen sollen (Bsp. Salatteller), wählen Sie bei der Kalenderwoche „Ganzes Jahr“ und bei Wochentag „Täglich“.

Kopieren von Speisen und Speisefolgen

Soll eine Menüfolge erneut angeboten werden, können Sie diese über das dritte Dropdown „Einträge der Kalenderwoche kopieren nach..“ in die gewünschte Woche hineinkopieren. Dazu klicken Sie nach Auswahl der Woche auf den kleinen Button zum Kopieren.
INDICE 6 Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...